Überblick

„Große Deals im zweistelligen Milliardenbereich" – Cash-Bestände befeuern Fusionen und Übernahmen
Handelsblatt, 15.11.2021
  • Letter of Intent, Vertraulichkeitsvereinbarung und andere Vorfeldvereinbarungen
  • Struktur des Kaufvertrages und Besonderheiten
  • Bedeutung und Grundlagen von Kaufpreismodellen
  • Steuerklauseln im Unternehmenskaufvertrag
  • Garantien und Freistellungen
  • Deutsche und internationale Transaktionspraxis

INKLUSIVE MUSTER-SETS KAUFPREISKLAUSELN, GARANTIE- UND FREISTELLUNGSKLAUSELN

EFFEKTIV UND ZEITSPAREND
SIE SPAREN ZEIT UND REISEKOSTEN

An 4 komprimierten Vormittagen erhalten Sie alle wichtigen Informationen für Ihr tägliches Business. 

Sie schalten sich zu, wo immer Sie und Ihr Bildschirm sich gerade befinden. Alles was Sie brauchen, ist ein PC/Tablet mit Ton und stabiler Internetverbindung.

Referenten

Claus Eßers
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht und Partner
Hoffmann Liebs
Otto Haberstock
Rechtsanwalt, Partner
P+P Pöllath + Partners
Dr. Joachim W. Habetha LL.M. (EUI)
Rechtsanwalt, Partner
Hogan Lovells LLP
Dr. Hanns Jörg Herwig
Partner, Notar
Hogan Lovells
Dr. Jens Hollinderbäumer
Rechtsanwalt, Partner
Linklaters
Mario Pofahl LL.M.
Partner
Linklaters
Philipp von Braunschweig
Rechtsanwalt, Partner
P+P Pöllath + Partners

M&A geht weiter - auch in diesen Zeiten

Aber woher kommt das in einer Welt, in der das Wort Corona bekannter ist als es je ein Fachausdruck aus dem M&A-Umfeld werden kann? Wir sehen hier zwei Entwicklungen. Zum einen verfügen Gesellschaften über weit mehr Geld, als sie für ihr Unternehmen benötigen. Dies greifen spezielle Hedgefonds an und drängen auf Rückführung von freiem Kapital an Aktionäre. Zum anderen sitzen Finanzinvestoren auf rekordhohen Beständen an nicht investierten Mitteln. Hinzu kommt ein sehr günstiger Zinsmarkt. Wenn Sie jetzt Geschäftsführer oder Vorstand eines Großunternehmens sind, müssen Sie sich ernsthaft Gedanken machen, noch stärker durch Übernahmen zu wachsen, damit das erarbeitete Kapital für das Unternehmen arbeitet. Die Corona-Situation war für viele eine Rechtfertigung, abzuwarten. Dies wird im kommenden Jahr kein Königsweg mehr sein.

 

Der Erfolg einer M&A-Transaktion hängt vor allem von deren professioneller Vorbereitung und einem fundierten Grundwissen in allen Phasen dieses komplexen Prozesses ab. Verschaffen Sie sich daher mit diesem erfolgserprobten Seminar – inzwischen in der 32., stets aktualisierten Auflage – inklusive nationaler und internationaler Musterverträge einen Überblick über das Thema „Mergers & Acquisitions" sowohl aus Käufer- als auch aus Verkäufersicht.

Für Ihren Deal wünsche ich Ihnen viel Erfolg und würde mich freuen, Sie persönlich begrüßen zu dürfen.

Ihr Claus Eßers
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht und Partner,
Hoffmann Liebs Rechtsanwälte mbB

TEILNEHMERSTIMMEN

  •  GUTER ÜBERBLICK, HOHE QUALITÄT, GUTE REFERENTEN. 
    Britta Sturm
    DVB Bank SE
  •  EIN SEHR HILFREICHER ÜBERBLICK ÜBER M&AVERTRÄGE UND AKTUELLE TRENDS IM MARKT. 
    Marc Ostwald
    Warth & Klein Grant Thornton AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  •  EXZELLENTE REFERENTEN MIT RELEVANTER PRAXISERFAHRUNG UND GUTEN ANWENDUNGSHINWEISEN. 
    Achim Schulte
    Crowe Horwath Trinavis