ÜBER ONLINE-TRAINING

IHRE VORTEILE

  • Sie sparen Zeit und Reisekosten
  • Individuelle Coaching-Sequenzen und viel Praxis
  • Intensives Üben in Kleingruppen (Break-out Rooms)
  • Take-away Tools für's Büro und unterwegs

Dieses Ziel wird in vier Schritten erreicht:

  • Zum Einstieg werden die typischen Stolpersteine und Tücken im Vermittlungsprozess komplexer Themen ausgetauscht. Sie lernen, die Kapazitätsgrenzen und Auffassungsgabe des menschlichen Gehirns zu berücksichtigen. Komplex oder kompliziert – wo liegen die Unterschiede und was ist bei der Aufarbeitung zu berücksichtigen?
  • Im zweiten Schritt lernen Sie ein praktisches Tool zur Analyse Ihrer Zielgruppe kennen und anwenden – für homogene und heterogene Gruppen. So gelingt der Wissenstransfer an Fachbereiche, Kunden und Geschäftspartner. Gleichzeitig können Sie Gegenargumente oder Einwände vorwegnehmen.
  • Als nächstes erarbeiten Sie die Systematik des pyramidalen Denkens. Sie ist für die Wahl der richtigen Detailebene unabdingbar. Relevante Informationen werden gebündelt, Argumente strukturiert, kurze Zusammenfassungen sichern Verständnis und Akzeptanz beim Zuhörer.
  • Im vierten Schritt üben Sie die Beherrschung von Komplexität an einem selbst gewählten Thema. Sie wenden die vorangestellten Elemente praktisch an, fokussieren und visualisieren ausgewählte Schwerpunkte und erkennen Knackpunkte bei der Umsetzung.