Status, Regulierung und Herausforderungen

Die Themen

  • Einordnung der Kritischen Infrastruktur in Deutschland und Europa
  • Wesentliche Segmente – Strom- und Gasnetze, IKT, Wasser und Verkehr
  • Warum kritische Infrastruktur immer wichtiger wird und wie sie geschützt werden kann
  • Der internationale und nationale Regulierungsrahmen
    Einsichten von Betreibern und Regulatoren
  • Die unsichtbare Gefahr – Cyberattacken und Schutzmöglichkeiten

Kritische Infrastrukturen sind der Kern unserer modernen Wirtschafts- und Sozialsysteme. Selbst die kleinsten Störungen in Teilsystemen können zu verheerenden Kettenreaktionen führen und unsere Gesellschaft empfindlich treffen. Die Zuverlässigkeit, die Leistungsfähigkeit, der kontinuierliche Betrieb, die Sicherheit, die Instandhaltung und der Schutz kritischer Infrastrukturen sind Prioritäten für Länder auf der ganzen Welt.

Trotz der hohen Relevanz wird dieser Themenbereich  kaum in der Öffentlichkeit diskutiert und unterliegt zudem einer extrem hohen Komplexität, die dieses Seminar in den Grundzügen aufzeigen soll. Es kommen Experten und Praktiker zu Wort, die kritische Infrastrukturen betreiben oder die sogenannten KRITIS Unternehmen unterstützen. Es werden wesentliche Schwachstellen und Bedrohungen diskutiert, denen moderne kritische Infrastrukturen ausgesetzt sind und mögliche  Schutzmaßnahmen vorgestellt.

Auch das hochrelevante Thema Cybersicherheit und die zukünftigen Herausforderungen in diesem sensiblen Gebiet werden aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet.

IHRE REFERENTEN UND DISKUSSIONSPARTNER

Gerhard Christiner
CEO, Vorstandsvorsitzender
Austrian Power Grid, Wien
Thomas Fürling
Geschäftsführer
e3 AG, Schweiz Innovator und Experte für Cybersicherheit
Dr. Andreas Hoffknecht
Geschäftsführer
Energienetze Mittelrhein GmbH & Co. KG
Maik Neubauer
Partner & Executive Advisor
DECOMPLEXITY Europe, Hamburg; Energie-, Technologieund Infrastrukturexperte
Dr. Frank Pieper
Geschäftsführer
WSW Netz GmbH
Janka Schwaibold
Partnerin
Schalast Law, Hamburg, Rechtsanwältin und Expertin Energie- und Infrastrukturrecht
Dr. Rainer Sommer
COO
Generali Deutschland AG, München; Chairman des Krisenreaktionszentrums für IT-Sicherheit der Deutschen Versicherungswirtschaft (LKRZV)
Dr. Patrick Wittenberg
Geschäftsführer
Westnetz GmbH
Frank Zeeb
Vorstandsvorsitzender
Alliander AG