PRAXISNAH | UMFASSEND | DOKUMENTIERT

  • Erlernen Sie das A und O der Meldewesenvorschriften.
  • Beantworten Sie kompetent Fragen nach CRR/CRD.
  • Setzen Sie Meldeanforderungen effizient und praxisnah um.
  • Verstehen Sie frühzeitig, was mit COVID-19, Basel IV
    und CRR II/CRD V auf Sie zukommt.

 

MELDEWESEN-KNOW-HOW

Das A & O in jedem Institut

Meldungen von Liquidität, Eigenmittel, Risiken, Leverage Ratio, FINREP sowie Groß- und Millionenkredite, AnaCredit oder die neue Schattenbankenleitlinie – als kompetenter und vorausschauender Ansprechpartner
im Meldewesen müssen Sie aktuelle Anforderungen nach CRR/CRD IV und als Ausblick die geplanten Neuerungen aus Basel und der CRR II/CRD V auf dem Radar haben. Um umfangreiches Knowhow in allen Meldethemen zu erwerben oder auch mit einem jährlichen Update am
zu Ball bleiben, erhalten Sie den kompakten und praxisnahen Überblick von Experten der Aufsicht und Praktikern. Zudem erfahren Sie, wo es für das Meldewesen Änderungen und Auswirkungen durch COVID-19 gibt.

Meldewesen-Experten sind rar gesät und viel gesucht. Empfehlen Sie sich daher mit unserer Weiterbildung als qualifizierter und begehrter Ansprechpartner weiter.

Experten

Christoph Himmelmann
Senior Manager
PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Carmen-Isabel Kutzner
Prüfungs- und Teamleiterin Meldewesen, Bankgeschäftliche Prüfungen
Deutsche Bundesbank
Jürgen A. Lange
Senior Spezialist Meldewesen
Hamburgische Investitions- und Förderbank
Carolien Lehnen
Manager
PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Prof. Dr. Stephan Seidenspinner
Geschäftsführer
ARREBA Consulting GmbH
Benno Wink
Hauptgruppenleiter bankaufsichtliche Datenbanken
Deutsche Bundesbank

5 Gründe für Ihre Teilnahme

  • DIGITAL UND KOMPAKT
    Ohne Reisekosten und Abwesenheitszeiten erhalten Sie den nötigen Überblick. Sie schalten sich aus dem Homeoffice zu oder wo Sie und Ihr Bildschirm sich gerade befinden.
  • PRAXISTRANSFER
    Durch Fallbeispiele und Meldebögen sowie praktische Übungen können Sie das erworbene Wissen direkt in der Praxis anwenden.
  • ZERTIFIKAT
    Ihre Teilnahme wird mit einem Zertifikat dokumentiert. Sie haben zusätzlich die Möglichkeit, Ihren Wissenstransfer durch Multiple-Choice-Aufgaben freiwillig zu kontrollieren. Bestätigen Sie Ihren Lernerfolg.
  • BEGRENZTE TEILNEHMERZAHL
    Sie lernen intensiv im kleinen Kreis mit maximal 15 Teilnehmer*innen und können Ihre individuellen Fragen besprechen. Mit Ihrem Mikrofon, gegebenenfalls einer Webcam sind Sie aktiv mit dabei.
  • AUSFÜHRLICHE UNTERLAGEN
    Im Vorfeld des Trainings erhalten Sie ausführliche Unterlagen sowie ausführliche Meldebögen. Erste Grundkenntnisse in der Bankenaufsicht und das Kennen der Aufsichts-Player (Organisation) sind hilfreich.